Bitcoin risolve questo problema: 2,8 miliardi di dollari di oro contraffatto dalla compagnia cinese di Wuhan

Se pensavate che la città di Wuhan fosse finita per il 2020, beh, ripensateci. Secondo i rapporti, almeno 83 tonnellate di lingotti d’oro, usati come garanzia per i prestiti, si sono rivelati essere di rame dorato.

Per più di cinque anni, la gioielleria Kingold di Wuhan ha ottenuto prestiti garantiti da oro per un valore di oltre 20 miliardi di yuan (2,8 miliardi di dollari) con i lingotti falsi.

83 Tonnellate di lingotti d’oro falsi

Secondo un rapporto di ZeroHedge, la Wuhan Kingold Jewelry Inc., una società fondata e operante a Wuhan, in Cina, ha ricevuto negli ultimi cinque anni prestiti per oltre 20 miliardi di yuan (2,8 miliardi di dollari) da istituzioni finanziarie cinesi, principalmente società fiduciarie.

Ecco dove arriva il colpo di scena. Almeno una parte delle 83 tonnellate di lingotti d’oro che sono stati usati come garanzia per quel prestito si è rivelata essere rame dorato.

La massiccia truffa è venuta alla luce a febbraio. All’epoca, la Dongguan Trust, indicata come banca ombra cinese nel rapporto di ZeroHedge, cercò di liquidare la garanzia collaterale per coprire il debito insoluto.

„Con grande sorpresa, la Dongguan Trust ha detto di aver scoperto che i luccicanti lingotti d’oro erano in realtà in lega di rame dorato“. – Legge il rapporto.

Si suppone che Kingold abbia preso i prestiti contro l’oro per aumentare le sue disponibilità di cassa e per sostenere le operazioni commerciali. Ciò che è scioccante in questo caso è che le compagnie di assicurazione hanno accettato di coprirlo, e nessuno ha controllato l’autenticità dell’oro per anni.

Non può accadere con Bitcoin

Essendo spiritosa come la comunità dei crittografi di solito è, la gente non ha perso l’occasione di scherzare sullo scandalo. Uno che spicca, naturalmente, è „Goldconnect“, che si riferisce a una delle truffe più infami del settore – Bitconnect.

Ciononostante, la gente ha detto che Bitcoin Era risolve questo problema, e non sono altro che giusti.

Una delle qualità intrinseche più essenziali del bitcoin è che non può essere contraffatto. Non finché la rete non funziona correttamente, naturalmente.

Per convalidare le transazioni ed evitare la doppia spesa, i minatori passano in rassegna le transazioni precedenti associate all’indirizzo del mittente, per verificare che sia effettivamente proprietario dei bitcoin spesi e che non li abbia spesi prima di allora. E poiché l’unico modo per contraffare i bitcoin è spenderli essenzialmente in più di un posto, è così che la rete gestisce il problema.

Europäische Kryptokarten werden reaktiviert

Europäische Kryptokarten werden reaktiviert, da die FCA Wirecard die Wiederaufnahme des Betriebs ermöglicht

Crypto.com und die Krypto-Debitkarten von TenX sind wieder verwendbar, da die britischen Regulierungsbehörden Wirecard die Wiederaufnahme „regulierter Aktivitäten“ gestatten.
Laut Bitcoin Revolution gelten bei Wire Card andere Regeln und beim Anbieter Evolution wird die Sicherheit der Anleger groß geschrieben.
Europäische Kryptokarten werden reaktiviert, da die FCA Wirecard die Wiederaufnahme des Betriebs ermöglicht

Krypto-Debitkarten von Unternehmen wie Crypto.com und TenX, die über Wirecard ausgegeben werden, wurden nach Genehmigung durch die britische Financial Conduct Authority (FCA) reaktiviert.

Am 29. Juni erlaubte die britische Aufsichtsbehörde der Wirecard Card Solutions, einer in Newcastle ansässigen Tochtergesellschaft des in Schwierigkeiten geratenen deutschen Unternehmens Wirecard AG, die Wiederaufnahme regulierter Aktivitäten. Die FCA suspendierte die Lizenz von Wirecard Card Solutions am 26. Juni, kurz nachdem bekannt wurde, dass die Wirecard AG Barreserven in Höhe von über 2 Milliarden US-Dollar falsch dargestellt hatte.

Die entsprechenden Beschränkungen wurden am 30. Juni 2020 um 00:01 GMT aufgehoben, was bedeutet, dass alle von Wirecard ausgegebenen Krypto-Debitkarten nun wieder freigeschaltet wurden. Die Regulierungsbehörde betonte, dass es nach wie vor „Anforderungen an die Autorisierung von Wirecard“ gebe.

Die Nachricht wurde inzwischen von Crypto.com und TenX bestätigt, die bekannt gaben, dass ihre Krypto-Debitkarten nun wieder nutzbar sind.

Wirecard ist in großen Schwierigkeiten

Der Skandal begann am 18. Juni, als Prüfer der Buchhaltungsfirma EY der Big Four die Existenz von 2,1 Milliarden Dollar in bar nicht bestätigen konnten. Wie bereits zuvor von der Financial Times berichtet, sollen Wirecard-Mitarbeiter in Dubai und Dublin EY fast 10 Jahre lang in die Irre geführt haben, indem sie sich verschworen haben, „die Umsätze und Gewinne der Wirecard-Tochtergesellschaften in betrügerischer Weise aufzublähen“.

Am 25. Juni beantragte das in Schwierigkeiten geratene Unternehmen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens, was als ein erster Schritt zum Bankrott angesehen werden könnte. Aktionäre von Wirecard haben bereits rechtliche Schritte gegen EY wegen angeblicher Fahrlässigkeit bei der Prüfung des Unternehmens eingeleitet.

Markus Braun, der ehemalige CEO von Wirecard, wurde von der Polizei in München verhaftet, nachdem ihm vorgeworfen wurde, die Bilanzen des Unternehmens falsch dargestellt zu haben.

Former Bitcoin Developer Settles Defamation Lawsuit Accusing Him of „Raping

Peter Todd, a former Bitcoin Core developer, has settled a defamation suit against cryptographer Isis Lovecruft, who accused Todd of being a rapist in a tweet published in February 2019.

The terms of the settlement will see the lawsuit withdrawn without any monetary compensation in exchange for Lovecruft issuing a statement „clarifying that it is not true (as they have never claimed) that Todd raped or sexually assaulted them personally. Lovecruft uses the English pronouns „they/them“ and his name as a pseudonym.

Compound’s new token tops DeFi’s ranking on its first day

Allegations of sexual assault by Jane Doe
In February 2019, Lovecruft published a tweet calling Peter Todd and two other cryptographers „rapists“.

In the proceedings that followed, Todd filed a libel suit in April 2019, Lovecruft claimed that Todd made „explicit verbal advances“ toward them during conferences and meetings in 2014.

Lovecruft also submitted an exhibit that included screenshots of a signaling message exchange in which an anonymous woman named „Jane Doe“ claimed to have been raped by Todd.

U.S. Congressional Committee: Cybercrime Rate Up 75% During COVID-19 Pandemic
Lovecruft is not obliged to retract the statements
The terms of the agreement between Todd and Lovecruft were made on June 3, and the final written agreement was drafted on June 10.

According to a publication by Lovecruft’s legal defense in its Gofundme campaign to cover legal costs, as part of the settlement, Todd „agreed not to pursue legal action against any third party identified or named in the lawsuit“ regarding his actions related to the lawsuit.

Lovecruft agreed to waive the attorneys‘ fees related to the successful anti-SLAPP motion they filed in the middle of last year, a form of litigation intended to prevent meritless lawsuits from stifling public discourse. The terms of the settlement do not require Lovecruft to withdraw, eliminate or retract any statements.

CFTC President Warns Against „Overly Prescriptive Rules“ on Crypto

Repeating the accusations
But Lovecruft seems to have repeated his accusations against Todd, after having published a tweet alleging once again that „Peter Todd is a rapist“ despite having declared that „he didn’t rape me“.

ANALITYK: BITCOIN MOŻE KONTYNUOWAĆ SPŁASZCZANIE, PONIEWAŻ DOSTOSOWUJE SIĘ DO WYBUCHOWEJ LOTNOŚCI

Niesłabnąca oferta handlowa Bitcoin’a dała inwestorom niewiele wglądu w jego krótkoterminowy trend.
Ten zakres utrzymuje się od początku maja i nie wykazuje żadnych oznak rezygnacji w najbliższym czasie.
Sprzedający z dnia na dzień próbowali przełamać dolną granicę tego przedziału handlowego, chociaż szybko się to odwróciło przez żarliwych nabywców, którzy od tego czasu zepchnęli go z powrotem do 9.400 dolarów.

Obecnie wydaje się, że ta tendencja konsolidacyjna może się jeszcze bardziej rozszerzyć
Oczekuje się jednak, że rezolucja w sprawie tego bocznego handlu będzie ogromna.
Faza konsolidacji Bitcoin Profit niemalże zakończyła się z dnia na dzień, kiedy to sprzedający zepchnęli kryptonim w dół w kierunku jego wsparcia w regionie o niższej wartości 9000 dolarów.

Obrona tego poziomu doprowadziła go od tego czasu z powrotem do miejsca, w którym był handlowany przed tym ruchem, przy czym ta zmienność niewiele robi, aby zaoferować wgląd w krótkoterminowy trend kryptoński.

14 BTC i 95,000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Analitycy zauważają, co do chagrinu traderów, że ta konsolidacja może trwać jeszcze przez wiele tygodni.

Biorąc to pod uwagę, inwestorzy wierzą również, że rozwiązanie tego zakresu handlu doprowadzi do wybuchowej zmienności, potencjalnie zapoczątkowując długoterminowy trend.

BITCOIN TWORZY NIEWIARYGODNIE WĄSKI ZAKRES HANDLOWY, PONIEWAŻ ANALITYCY OBSERWUJĄ GWAŁTOWNY RUCH.
Bitcoin konsoliduje się od prawie dwóch miesięcy, nie będąc w stanie nabrać decydującego rozmachu, ponieważ dryfuje w regionie o średniej wartości 9000 dolarów.

Ta faza konsolidacji rozpoczęła się po tym, jak na początku maja krypto waluta została odrzucona na nieco ponad 10 000 USD, a następnie umocniła się po umieszczeniu niezliczonych innych odrzuceń w regionie cen od niższej do średniej piątej wartości.

W momencie pisania, Bitcoin obecnie handluje marginalnie po obecnej cenie 9.400 dolarów.

Analitycy uważają, że ta konsolidacja zasadniczo oznacza zwijanie się Bitcoin, aby dokonać wybuchowego ruchu.

Jeden z analityków niedawno przedstawił wykres pokazujący, jak ciasno ten zakres stał się z opóźnieniem.

„BTC prawdopodobnie wkrótce wybuchnie“, wyjaśnił, wskazując na wykres przedstawiony poniżej.

Bitcoin

Obrazek dzięki uprzejmości CryptoBirba. Wykres przez TradingView.

BTC PRAWDOPODOBNIE WYKAŻE WYRAŹNY TREND PO TYGODNIACH KONSOLIDACJI KONKLUDUJE
Inny popularny analityk mówił o tej możliwości w ostatnim tweecie, wyjaśniając również, że okresy przedłużającej się konsolidacji historycznie zawsze skutkują silnymi trendami o wyraźnej kierunkowości.

„Jedna rzecz, na którą można liczyć, jeśli nie jest się pewnym kierunku dla Bitcoin’a, po okresie kompresji, tj. uświadomieniu sobie zmienności, a ATM IV jest stosunkowo płaski i zatrzymaniu budowy paliwa na wysokich i niskich poziomach, ruch będzie musiał nastąpić. 2-tygodniowy trend min IMHO“, powiedział.

ETH sucht nach einem Einbruch um 7% Unterstützung in Höhe von 225 Dollar

  • Das Äthereum fiel in den letzten 24 Stunden um steile 6,7% in Richtung $230.
  • Die Krypto-Währung kämpfte in den ersten beiden Juniwochen auf dem Niveau von $250, blieb aber bisher bei $225 unterstützt.
  • Gegen Bitcoin kämpft Ethereum auf dem Niveau von 0,025 BTC.

Wichtige Unterstützungs- und Widerstandsstufen

ETH/USD:
Unterstützung: $235, $225, $215.
Widerstand: $250, $265, $274.
ETH/BTC:
Unterstützung: 0,0245 BTC, 0,0243 BTC, 0,0239 BTC.
Widerstand: 0,0253 BTC, 0,026 BTC, 0,0265 BTC.

Wie lange bleibt der Bitcoin die stärkste Kryptowährung?

ETH/USD: Ethereum verliert Schlacht bei $250

Ethereum fiel heute um 6,7%, da es von der 250-Dollar-Marke in Richtung 230 Dollar fiel. Die Münze hatte während des gesamten Zeitraums von Juni 2020 Mühe, die 250 $-Marke zu überwinden, blieb jedoch bei 225 $ unterstützt und erholte sich heute von dort aus wieder.

Ende Mai durchbrach sie den vorherigen Widerstand bei $215, als sie auf $250 zusteuerte, konnte aber seither nicht mehr über diesem Niveau schließen. Ein Bruch von 250 $ sollte die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die ETH in Richtung 300 $ katapultiert wird.

ETH-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft, wenn die Verkäufer wieder nach unten drängen, liegt die erste Ebene der Unterstützung bei 225 $. Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei $215 und $200 (100-Tage-EMA).

Auf der anderen Seite, wenn die Käufer nach oben drängen und $250 durchbrechen, liegt der Widerstand dann bei $265 (bearish .886 Fib Retracement), $274 und $285.

Der RSI ist heute unter die 50-Linie gefallen, was darauf hindeutet, dass die Verkäufer die volle Kontrolle über das Marktmomentum übernehmen. Sollte der RSI weiter nachgeben, ist zu erwarten, dass er sich in den kommenden Tagen wieder in Richtung $200 bewegen wird.

ETH/BTC: ETH fällt unter 0,025 BTC zurück

Gegen Bitcoin konnte Ethereum den Widerstand von 0,0253 BTC nicht überwinden. Es fiel in den letzten drei Tagen tiefer, als es unter 0,025 BTC durchbrach, hat sich aber seither wieder erholt, um hier wieder zu handeln.

Damit Ethereum seinen Aufwärtstrend gegen die BTC fortsetzen kann, müsste es den Widerstand bei 0,0253 BTC durchbrechen und bei 0,026 BTC über die April-Hochs steigen.

ETH-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

Wenn die Verkäufer die ETH weiter nach unten drängen, liegen die ersten Unterstützungsstufen bei 0,025 BTC und 0,0245 BTC. Darunter wird Unterstützung bei 0,0243 BTC (.236 Fib Retracement), 0,0239 BTC und 0,0235 BTC (.382 Fib Retracement) erwartet.

Auf der anderen Seite, wenn die Käufer 0,0253 BTC brechen können, kann Widerstand bei 0,026 BTC (bearish .786 Fib Retracement), 0,0263 BTC und 0,0266 BTC (bearish .886 Fib Retracement) gefunden werden.

Der RSI ist ebenfalls rückläufig, was auf ein zunehmendes Verkaufsmomentum hindeutet.

Analytiker: Ethereum-Bullen bei $240 auch ohne „echte“ Käufe immer noch unter Kontrolle

Nachdem Ethereum am 1. Juni über $250 hinaus ausgebrochen war, erlebte es am 2. Juni eine harsche Ablehnung. Der Vermögenswert fiel innerhalb weniger Minuten von über 250 $ auf 225 $, zerschlagen, als Bitcoin Era an den Top-Börsen um einen ähnlichen Betrag abrutschte.

Trotz dieses starken Rückgangs behaupten Analysten, dass die Bullen immer noch die Kontrolle über den Vermögenswert behalten.

Preissturz auf der Handelsplattform Bitcoin Era

Ethereum Bulls immer noch unter Kontrolle, trotz 10% Korrektur

Nach der Korrektur stellte ein prominenter Händler fest, dass Ethereum weiterhin über den entscheidenden Unterstützungsniveaus liegt. Die Grafik zeigt, dass ETH immer noch über dem gleitenden Acht-Tages-Durchschnitt handelt, zusammen mit dem $225-Horizontalwiderstand.

Dies ist wichtig, da es zeigt, dass die Bullen nach wie vor unter Kontrolle sind. Wie der Analyst in Bezug auf das Chart bemerkte:

„Ethereum Daily [Chart] – Die Bullen haben einen ziemlich schönen Chart ohne wirklichen Kaufdruck aufgebaut“.

Ein Kommentator antwortete auf die Frage des Analysten, ob der Ethereum-Markt von Bitfinex etwas damit zu tun habe.

Für diejenigen, die es nicht wissen: In den letzten Monaten ist die Zahl der langen ETH-Kontrakte, die Bitfinex-Händler an Bitfinex halten, auf über 300 Millionen Dollar im US-Wert in die Höhe geschossen. Dies ist ein Allzeithoch, weit über dem, was dieser Wert im Januar dieses Jahres oder sogar auf dem Höhepunkt der Hausse von 2018 lag.

Es ist nicht klar, wie sich dieser Trend auf den Ethereum-Preis ausgewirkt hat, aber wahrscheinlich ist er nicht bärisch. Das ist sicher.

Nicht die einzige Hausse

Der oben erwähnte Analyst ist nicht der einzige Stier in diesem Umfeld.

In früheren Berichten von NewsBTC deutete ein Analyst an, dass Ethereum auf dem besten Weg sei, bis Ende Juni die Marke von $ 300 zu erreichen.

Der betreffende Analyst teilte das untenstehende Diagramm mit, aus dem hervorgeht, dass die ETH kürzlich ein Lehrbuch aus einem symmetrischen Dreieck ausbrechen sah, was zeigt, dass der Trend immer noch positiv ist:

„Da ich nicht glaube, dass dieser Einbruch das Ende aller Kryptographie ist, warte ich geduldig darauf, bis zum Monatsende aus 200 $ETH 300 $ETH zu machen.

Eine andere Person teilte den Optimismus und schrieb seine eigene Analyse:

„Die Dinge sehen im Moment nicht so schlecht aus. Es wäre schön, wenn wir einen erneuten Test der 220-Dollar-Marke sehen könnten, bevor wir weiter nach oben gehen, da wir sie noch nicht einmal als Unterstützung bestätigt haben. Selbst nach dem heutigen ziemlich rauen Ausverkauf bleibt diese Struktur vorerst immer noch als bullish“.

Binance kündigte sein neues Binance Smart Chain Testnet Rialto an

Binance Smart Chain wird parallel zur bestehenden Binance Chain des Unternehmens ausgeführt. Im Vergleich zu BC bringt es jedoch zahlreiche Funktionen in das Binance-Ökosystem, von denen die Unterstützung intelligenter Verträge die wichtigste ist.

Digital Exchange Binance hat Rialto gestartet – ein Testnetz seiner neuen Binance Smart Chain (BSC). Binance Smart Chain wird als parallele Blockchain der aktuellen Binance Chain dienen, um die hohe Leistung der nativen DEX-Blockchain beizubehalten und intelligente Verträge zu ermöglichen.

Laut Binance ist das Rialto-Testnetz „die allererste Version“ von Binance Smart Chain. Mit Rialto werden die Entwickler den kettenübergreifenden Transfer von BEP2-Token, das Design und den Start intelligenter Verträge, die BNB-Absteckung und die Auswahl der Validatoren testen.

Binance Chain vs. Binance Smart Chain

Das vorgeschlagene Netzwerk wird parallel zur bestehenden Binance-Kette des Unternehmens laufen. Im Vergleich zu Binance Chain (BC), das im April 2019 eingeführt wurde, bietet Binance Smart Chain dem Binance-Ökosystem zahlreiche Funktionen. Der Hauptvorteil von Bitcoin Code ist natürlich die Unterstützung intelligenter Verträge.

Binance Chain ist ein schneller und sicherer dezentraler Austausch digitaler Assets, der auf der leistungsstarken Matching-Engine basiert, die auf einem verteilten Konsens basiert. Was Binance Smart Chain betrifft, ermöglicht diese Dual-Chain-Architektur seinen Benutzern, ihre dezentralen Apps und digitalen Assets auf einer Blockchain aufzubauen und den schnellen Handel für den Austausch auf der anderen zu nutzen.

BSC ist eine eigenständige Blockchain, die mit dem vorhandenen Ethereum-Mainnet kompatibel ist. Die meisten dApps, Ökosystemkomponenten und Werkzeuge arbeiten mit BSC für Null- oder Mindestgebühren. Zum Ausführen und Betreiben benötigt der BSC-Knoten ähnliche (oder etwas höhere) Hardwarespezifikationen und -fähigkeiten.

Im Vergleich zu Ethereum ist die Blockierungszeit bei BSC jedoch kürzer und beträgt nicht mehr als 5 Sekunden. Um die Endgültigkeit der Transaktionen zu bestätigen, ist ca. 1 Minute erforderlich. Außerdem wird Binance Smart Chain Deputy Proof of Stake (DPoS) und Proof-of-Authority (PoA) kombinieren. Aufgrund dieser Mischung werden Blöcke von einer begrenzten Anzahl von Validatoren auf PoA-Weise erzeugt. Dies ist der Clique-Konsens-Engine von Ethereum sehr ähnlich.

Bei Bitcoin Compass gibt es englische Analysen

Die Rivalität der Binance Smart Chain

Mit Binance Smart Chain können Entwickler Brücken bauen und Assets zuverlässig in die Ethereum-Blockchain übertragen. Das BNB-Token von Binance wird um weitere Funktionen erweitert, da Benutzer BNB schließlich auf Binance Chain setzen können, um über BSC-Validatoren abzustimmen und einen Prozentsatz der Transaktionsgebühren zu erheben.

Einige stehen der Initiative von Binance jedoch skeptisch gegenüber. Zum Beispiel schrieben Messari-Analysten im April, nachdem Binance das BSC-Whitepaper veröffentlicht hatte:

„Binance Smart Chain“ sieht aus wie ein weiterer ETH-Konkurrent in einem bereits überfüllten Feld

+ bietet EOS-ähnliches DPoS mit 21 Knoten, über die $ BNB-Inhaber abgestimmt haben

+ Whitepaper Details vollständige Kompatibilität mit Ethereumhttps: //t.co/NvcFnoFBge

– Messari (@MessariCrypto), 19. April 2020

Gleichzeitig glauben andere, dass Binance seine Konkurrenten in Bezug auf die Integration von Assets und die Teilnehmer der Benutzer übertreffen wird. Wenn Sie weitere Blockchain-Nachrichten erfahren möchten, folgen Sie bitte diesem Link.

98 Prozent der Bitcoin (BTC) -Minenanlagen werden veraltet sein

Veraltete Bitcoin-Mining-Hardware (BTC) wird weiterhin Haufen von Elektroschrott erzeugen, warnt ein Forscher.

Während der Bitcoin-Bergbau nach wie vor eine lukrative Branche ist, sollten seine negativen Auswirkungen auf die Umwelt nicht unterschätzt werden.

Laut einer neuen Studie des Blockchain-Experten von PWC, Alex de Vries, werden 98 Prozent der vorhandenen Cryptocurrency-Mining-Hardware unbrauchbar und verursachen höchstwahrscheinlich riesige Mengen an Elektroschrott.

Ein Verdrängungswettbewerb

Mit ständig steigenden Hashraten- und Bergbauschwierigkeiten wird die Branche zunehmend wettbewerbsfähiger. Nach der Halbierung, die in etwa zehn Wochen hier stattfinden wird, werden ältere Bergbaugeräte veraltet sein.

TradeBlock schätzte kürzlich, dass der BTC-Preis nach der Angebotsreduzierung für Bergbaubetriebe auf magische Weise auf 15.062 US-Dollar steigen muss, um die Gewinnschwelle zu erreichen, wenn 30 Prozent ihrer Flotte auf Antminer S17 +, das neueste Modell von Bitmain, aufgerüstet werden.

„Das Schockierende ist, dass die durchschnittliche Lebensdauer einer Bitcoin-Mining-Maschine eineinhalb Jahre beträgt, da wir eine neue Generation von Maschinen haben, die diese Berechnungen besser durchführen können“, schrieb de Vries.

Bitcoin

Tonnenweise Müll

De Vries schreibt, dass 98 Prozent der alten Bergbau-ASIC-Bergleute direkt auf eine Mülldeponie gelangen werden, da sie nur einen Anwendungsfall haben. BTC produziert bereits mehr Elektroschrott als ganz Luxemburg (mehr als 10 Kilotonnen pro Jahr), und diese Zahl wird voraussichtlich nach der Halbierung zunehmen.

Bitcoin produziert nicht nur Müll, sondern verbraucht jetzt mehr Strom als Chile, und eine BTC-Transaktion setzt mehr Kohlendioxid frei als 780.650 Visa-Transaktionen.

Dies ist der Kompromiss für die Verwendung der ersten energiegestützten Kryptowährung , die vor einem Jahrhundert von Henry Ford vorhergesagt wurde.

Bosch führt die Smart-Home-App auf Fitbit ein

Dank einer neuen Partnerschaft zwischen dem Fitness Wearable und dem deutschen Hersteller können Fitbit-Benutzer ihre Bosch-Öfen jetzt auf dem Rückweg vom Joggen einschalten.

Die Home Connect-App ist jetzt für Fitbit-Smartwatches verfügbar

BSH, das Haushaltsgeräteunternehmen hinter Bosch und Siemans, hat die Reichweite seiner Home Connect-App erweitert. ein Kontrollzentrum für Wi-Fi-fähige Heimgeräte.

Die App ist seit einiger Zeit auf Handys und Tablets verfügbar, aber Fitbit ist das erste tragbare Gerät, das in das Smart-Home-System von BSH integriert wird.

Benutzer können über ihre Smartwatches Fitbit Ionic und Fitbit Versa Benachrichtigungen über ihre Home Connect-Geräte erhalten und eine Vielzahl von Geräten starten, von Öfen bis zu Kaffeemaschinen.

„Die Verfügbarkeit des Home Connect-Dienstes über Fitbit ist unsere erste Integration von Wearables und eine sehr aufregende Zeit für uns“, sagte James Kington, Manager bei BSH Home Appliances UK & Ireland.

Konnektivität wird bald in intelligenten Haushaltsgeräten auftreten

„Benutzer können ihre Geräte bereits mit der Home Connect-App oder über die Sprachsteuerung bedienen. Die Fitbit-App bietet eine weitere Option, um sie bei ihren täglichen Aufgaben unterwegs zu unterstützen.“

Home Connect hat bereits mit einer Reihe von Apps von Drittanbietern zusammengearbeitet, darunter Google Home und Amazon Alexa.

Unabhängig davon, ob das Drehen Ihres Ofens über Ihren Fitbit Ihr Leben revolutionieren wird oder nicht, ist dies der neueste Schritt auf dem Weg zur Interkonnektivität zwischen den vielen Geräten, die wir zunehmend in unserem Leben verwenden.

Ein Hauptproblem auf dem Smart-Home-Markt in den letzten Jahren war der Aufstieg verschiedener Ökosysteme, die jeweils mit einer bestimmten Liste von Technologiemarken kommunizieren. Die Verschmelzung dieser Ökosysteme ist unweigerlich ein Teil dessen, wie nützlich Smart Homes in Zukunft sein werden, obwohl diese Verschmelzung auch Fragen zum Datenschutz und zur Datenerfassung aufwirft. Wenn alle unsere Geräte miteinander kommunizieren können, würde dies die Steuerung erleichtern, aber es könnte ihnen auch helfen, ein Bild unseres täglichen Lebens zu zeichnen.

3 Technische Indikatoren bei Bitcoin Compass analysieren die Wahrscheinlichkeit

3 Technische Indikatoren analysieren die Wahrscheinlichkeit eines Bitcoin (BTC) Bull Runs nach der stark erwarteten

Die aktuelle Markterwartung eines Bullenlaufs, angeführt von der Bitcoin Halbierung, basiert hauptsächlich auf den Nachwirkungen der beiden vorangegangenen Halbierungen. Aus der Abbildung unten können wir sehen, dass sich der englische Bitcoin bereits zweimal halbiert hat. Nach der ersten Halbierung bei Bitcoin Compass wurde das Allzeithoch (ATH) der BTC nach 367 Tagen gebrochen und der BTC-Marktpreis stieg um 9,260%. Nach der zweiten Halbierung wurde 526 Tage später ein neues ATH erreicht, und der Kurs stieg um 2.976 %.

Bei Bitcoin Compass gibt es englische Analysen

Daher glauben viele trotz des Vergleichs mit den vorherigen Halbierungszyklen und dem Auftauchen verschiedener Faktoren, wie z.B. der steigenden Marktkapitalisierung von Bitcoin, während der Derivatemarkt die Volatilität schwächt, dass die dritte Halbierung den Bitcoin-Preis definitiv um mehr als das Zehnfache erhöhen wird.

Wir werden den gleitenden Durchschnitt (MA), das Altman-Modell (Z-Score) und das Reserve-Risiko-Modell verwenden, um Ihnen ein gründliches Verständnis dafür zu geben, ob es ein guter Zeitpunkt ist, Bitcoin zu kaufen.

Gleitender Durchschnitt (MA)

Der gleitende Durchschnitt (MA) bezieht sich auf die Mittelwertbildung der Bitcoin-Preisentwicklung. Dieses Modell neigt eher zu der Annahme, dass historische Preise einen stärkeren Einfluss auf zukünftige Trends haben.

MA zeigt üblicherweise über 5 Tage/10 Tage; 30 Tage/60 Tage; 120 Tage/240 Tage-Perioden für kurz-, mittel- und langfristige Investitionen. Hier werden wir den Halbzyklus der zweijährigen MA und MA*5 Indikatoren von Bitcoin als Analyseinstrumente verwenden, die hauptsächlich Kauf- und Verkaufsphasen anzeigen, in denen Bitcoin größere Gewinne erzielen kann.

Bitcoin Investor Tool = MA730 (BTCUSD) und MA730*5 (BTCUSD)

Die Abbildung unten zeigt, dass der Kauf von Bitcoin eine Überrendite generiert, wenn der Preis unter die 2-jährige MA (grüne Linie) fällt; wenn der Preis über die 2-jährige MA x 5 (rote Linie) bricht, stellt er den Zeitpunkt des besten Verkaufs dar. Bei einer Halbierung von Bitcoin gibt es offensichtliche Marktzykleschwankungen: sprunghaftes Ansteigen, Korrektur, Konsolidierung durch übermäßige Aufregung der Marktteilnehmer und übermäßiges Schrumpfen der Preise. Aus Abbildung 2 ist ersichtlich, dass der grüne Bereich etwa ein Jahr vor der Halbierung eintritt. Dasselbe gilt für die dritte Halbierung, bei der der beste Zeitpunkt für den Kauf von Bitcoin zwischen Dezember 2018 und April 2019 liegt. Möglicherweise betreten wir einen zweiten grünen Bereich.

Altman-Modell (Z-Score)

Das Altman-Modell (Z-Score) zeigt die Spitze des Marktes mit höherer Genauigkeit an. Dieser Indikator ist eher geneigt, den fairen Wert von Bitcoin durch Verbrauchertransaktionen (C2C) zu ermitteln. Zu berechnen:

Die Marktkapitalisierung wird als der aktuelle Preis von Bitcoin multipliziert mit der Anzahl der im Umlauf befindlichen Münzen ausgedrückt; die realisierte Kapitalisierung (fairer Wert) nimmt den Preis jeder Bitcoin, wenn sie zuletzt bewegt wurde (d.h. das letzte Mal, als sie von einer Brieftasche in eine andere Brieftasche geschickt wurde). Dann werden alle diese Einzelpreise addiert und der Durchschnittspreis mit der Gesamtzahl der in Umlauf befindlichen Münzen multipliziert.

Der realisierte Cap stellt in der Regel den Preis für große außerbörsliche Transaktionen dar. Nach Angaben von BTC.com halten die Top 0,000349% der Adressen zum 3. Januar 2020 15,14% der Bitcoin. Der Bitcoin-Markt ist immer noch ein hochkonzentrierter Markt, und bis zu einem gewissen Grad können große außerbörsliche Transaktionspreise bei Bitcoin Compass den fairen Preis von Bitcoin besser repräsentieren.

Die Berechnung des Z-Score ist die Differenz zwischen Marktwert und fairem Wert, geteilt durch die Standardabweichung beider Daten. Z-Score kann verwendet werden, um Zeiträume zu identifizieren, in denen Bitcoin im Vergleich zu seinem „fairen Wert“ extrem über- oder unterbewertet ist.